Freitag, 20. September 2013

Huffingtonpost sieht Fehler ein



Hey Big Time Rush fans! 
Over the past few hours, we've received thousands of passionate responses from you about this article. Kendall gave us a call tonight to talk about it. 
 The guys want to make sure you know that, though the show is wrapping up, they still have a lot of exciting musical projects coming up. (They can't share details just yet, but will be able to share more with HuffPost Teen and you all later this year.)
 Big Time Rush is still very much a band and Kendall wanted us to make sure you knew that! 
 - The Editors 



 Hallo Big Time Rush Fans, In den letzten stunden haben wir tausende besorgte nachrichten von euch zu unserem Artikel erhalten. 
Kendall hat uns am Abend angerufen um dies klar zu stellen. 
 Die Jungs möchten das ihr wisst das die Show zu ende ist,aber es noch einiges an Musikalischen Überraschungen geben wird.
Sie können noch nicht genau verraten was aber das werden sie noch dieses Jahr tun ;)
Big Time Rush bleibt weiterhin zusammen und Kendall wollte das wir euch das Klar machen!

Kommentare:

  1. Omg die sendung ist zu ende ):

    Aber die band bleibt (:

    Danke das du den block machst.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das mit der Sendung ist echt schade... aber Kendall hat mal gesagt, dass sie weiterhin bei Nickelodeon zu sehen sein werden.

      Löschen
  2. Naja, das war ja schon wochenlang bekannt und die erste größere (Online)zeitung hat das jetzt halt erst publik gemacht!!! Schön, dass isi mal wieder so "scnell" war und uns unnötig wieder vertröstet hat zeitlich obwohl es schon die ganze Zeit bekannt war und sie solche Kommentare normal nie freigibt!!!

    AntwortenLöschen
  3. Naja, das war ja schon wochenlang bekannt und die erste größere (Online)zeitung hat das jetzt halt erst publik gemacht!!! Schön, dass isi mal wieder so "scnell" war und uns unnötig wieder vertröstet hat zeitlich obwohl es schon die ganze Zeit bekannt war und sie solche Kommentare normal nie freigibt!!!

    AntwortenLöschen
  4. Wow, höchstens bei Nick News oder sowas... Ich finde es schade, das isi erst so spät das gepostet hat obwohl das tagelang schon bekannt ist! Sind das etwa die Big Time News die die versprochen hatten? Und was soll die Überschrift: Huffingtonpost sieht Fehler ein? Was für einen Fehler haben die gemacht?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war aber bis dato noch nicht offiziel ;)
      Es ist jetzt erst Offiziel und bis her wussten wir nicht mehr wie ihr.
      Und wir Posten nix das nicht Offiziel ist ;)

      Löschen
  5. DER 3500. POST AUF DIESER SEITE UND DANN SO EINE NACHRICHT!!!!!

    War es denn nicht schon einige Tage bekannt das BTRs Serie abgesetzt ist und es erste Indizien schon vor Monaten gab!

    Was ist denn nun mit den richtigen Big Time News (deren zukünftige Projekte) isi? Weil deren Doku und deren geplantes viertes Album ist ja bekannt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Konkrete infos sollen noch dieses Jahr kommen solang müssen wir uns gedulden ;)
      Die huffingtonpost hatte den fehler gemacht zu behaupten btr würden sich trennen obwohls nur um die TV syendung ging und daurch ein Shit Storm herbei gerufen haben u die Jungs verägert haben

      Löschen
    2. Das mit der Doku 2014 ist aber schon länger bekannt!

      Löschen
  6. Das Ende der serie omg ich muste erst mal schlucken...
    Solange die Band weiter lebt ist aber alles gut ...:/

    AntwortenLöschen
  7. Die Jungs müssen sich weiter entwickeln, sie können ja nicht ihr ganzes Leben lang nur BTR drehen. Es ist schön das Big Time rush so viel spaß hat, und viele seht viele Termine haben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Interessant wie James seine Meinung geändert hat, weil er doch ab 2014 eigene Projekte machen wollte!!!

      Löschen
    2. Stimmt! Das hat er in mehreren Interviews vor ein paar Monaten gesagt!

      Löschen

Wir bitten euch in den Kommentaren respektvoll gegenüber uns, anderen Fans und den BTR Jungs zu sein.