Dienstag, 30. August 2011

Fans Treffen Big Time Rush


Kannst du dir vorstellen Big Time Rush vor ihrem Konzert zu treffen?

Ein paar glückliche fans hatten vorkurzem die chance.Die jungs hatten ein ausverkauftes Konzert beim Indiana State Fair zusammen mit Days Difference.

Zwei der Fans teilen mit euch ihre erlebnise vom treffen mit Carlos Pena, James Maslow, Kendall Schmidt und Logan Henderson!


Ich bin Rachel.Wir waren beim Big Time Rush Konzert. Sie hatten eine super vorband namens Days Difference.Sie haben ein paar gute Songs. Big Time Rush waren Spitze.
Sie haben viel mit dem Puplikum gemacht.Wir hatten das glück Backstage gehn zu dürfen. Wir konnten es kaum erwarten als wir sie in dem Tunnel sahen.Als wir endlich zu ihn durften redeten wir eine weile mit ihnen.Sie sind super nett.Wir machten fotos zusammen.Meine schwester meine freundin und ich konnten voraufregung kaumn ruhig stehen.Wir waren so am Zittern!

Ich bin Meredith. Das Big Time Rush Konzert war mein aller erstes Konzert überhaupt. Vor dem Konzert hatten wir ein Meet and greet mit Ihnen. Wir waren so am zittern wärend wir gewartet haben sie zu Treffen.Ich war die erste die zu ihnen ging.Alle schauten mich an.Ich wurd ganz rot.Ich ging näher und dachte nur Passiert das wirklich? Danach war es auch schon zeit fürs Konzert.Days Difference eröffneten die show,sie waren gut.Ich wartete gespannt das big time rush auf die bühnen kamen.
Dann fing die Music an zu spielen und sie kamen auf die Bühne.
Das war das beste konzert jemals.

by fanlala.com

Kommentare:

  1. Wow! Ich hoffe ich kann auchmal mit ihnen reden. (also nicht wie in München nur eine Minute..) naja iwann wird das noch was... Hoffentlich kann man wenn die das nächste mal hier sind ein treffen gewinnen oder so

    AntwortenLöschen
  2. Lisi loves Kendall30. August 2011 um 14:45

    @Caro, das hoffe ich auch!
    Ich konnte noch nie mit ihnen reden!:( War zwar in Köln, aber da gab es ja kein Meet and great!:(

    AntwortenLöschen
  3. @Lisi ich hab in münchen auch anfangs nur rumgestammelt aber nachdem James ein paar beruhigende Worte gesagt hat ging es, dann konnten die mich auch verstehen :) aber ich möchte nochmal richtig mit ihnen reden!

    AntwortenLöschen
  4. was hat James dann gesagt?

    AntwortenLöschen
  5. Er hat gemerkt, dass ich total nervös war und meinte dann, ich solle nicht so aufgeregt sein, es wär alles ok. Das kling jetzt hier vielleicht nichr so beruhigend, es war aber eher die Art und Weise, wie er es gesagt hat.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hätte nie gedacht das James so ist wie hier gesagt. Oh man ich bin sowas von verknallt...

      Löschen
  6. Woooooooooooooooooow.....ich hatte noch nie das Glück sie zu treffen oder auf ein konzert von ihnen zu gehen :( aba ich hoffe das ich bald doch ma auf eins kann ....
    @caro du musst ja echt überglücklich gewesen sein =)

    AntwortenLöschen
  7. @FraukelovesBTR das kannst du aber glauben :) hihi

    AntwortenLöschen
  8. Linda Walder Schweiz3. September 2011 um 13:47

    Caros sieht ssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssoooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooosüss aus er hatte das gleiche t-shirt an wie in deutschland an und auch die shorts sind die gleichen und das capi auc er ist der betste mutch love

    AntwortenLöschen
  9. Oh mann, ich beneide Euch echt. Das muss der Hammer gewesen sein, die hautnah zu haben. Logan ist der süßeste.. x3 Wenn ich den treffen würde wüsste ich garnicht was ich sagen sollte :D

    AntwortenLöschen
  10. weiß eine wann sie kommen 2012 oder in dezember 2011 bitte schreibt mir

    AntwortenLöschen
  11. ich bin ein sehr sehr Grosser Big Time Rush-Fan... und ich wollte mal fragen ob die 4-Jungs auch mal nach Zürich kommen ich würde mich so so sehr freuen.... James ich liebe dich... <3 küsschen an euch James,Kendall,Logan und Carlos... ;)

    AntwortenLöschen
  12. ich würde auch so gern mal auf ein konzert von BTR gehen!!!

    AntwortenLöschen

Wir bitten euch in den Kommentaren respektvoll gegenüber uns, anderen Fans und den BTR Jungs zu sein.