Dienstag, 14. August 2012

Children’s Hospital of Philadelphia

Big Time Rush haben ein weiteres mal das Kinderkrankenhaus in Philadelphia besucht. 

Kommentare:

  1. Naja, das macht wirklich jeder Star mal - Fans in einem Krankenhaus besuchen - ohne das ich die gut finde, aber 1D Spenden viel Geld für gemeinnützige Zwecke - jemanden anderen zu besuchen ist für mich nichts besonderes!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Warum wird BTR immer Mit 1D verglichen???
      Mich nervt es langsam total!

      Löschen
    2. Geht mit genau so
      BTR macht besucht das Krankenhaus WIEDER
      Das Geist sie tun mehrmals gemeinnützige Arbeit
      Ich find das was BTR macht echt süß
      Sieht ihr nicht wie das Kind auf dem Foto lächelt ? Ohhh total süß
      Und außerdem hat BTR in berlin doch auch gespendet oder?

      Löschen
    3. Genau BTR besuchen krankenhäuser.
      Laden krankekinder zu ihren shows ein um ihnen ein traum zu erfüllen u kraft zu geben weiter zu kämpfen.
      Sie informieren sich auch später ob es den kids besser geht.
      Sie haben spenden gesammelt unterstützen hilfsprojekte zb von ryan secreast letztes jahr haben sie 2 benefiz konzerte unterstüzt TJ Martel fondation.
      uvm

      Löschen
    4. Wann haben die Spenden für wen gesammelt in Berlin Anonym 14:28???

      Löschen
  2. Ich finds total klasse, was die machen. Kids helfen, ihre Träume zu verwirklichen. Super. :)

    AntwortenLöschen
  3. eyy was habt ihr stellt mal vor ihr seid im krankenhaus und die kommen dich besuchen wäe es für dich nichs besonderes es wäre voll cool ;) und ich finde auch das es sehr gut ist das sie auch mal daran denken kinder die krank im krankenhaus liegen die zu besuchen das ist nett ;) und ich finde es sehr süßß von den :)

    AntwortenLöschen

Wir bitten euch in den Kommentaren respektvoll gegenüber uns, anderen Fans und den BTR Jungs zu sein.